Weinlese-Erlebnis am 29. September 2019 - jetzt anmelden!

- Die vier Stufen

der Weinseligkeit –

Am Sonntag 29.September 2019

58,50€/pP, Dauer ca 4 Stunden

Nur mit verbindlicher Voranmeldung an bio@hamm-wine.de

Limitierte Plätze bis 20 Personen, ansonsten können Sie gerne Ihr eigenes Weinlese-Event bei uns anfragen!

 

1. Weinwanderung

Treffpunkt: 11 Uhr im Innenhof des Weingutes

Vorstellen des Weingutes, der Familie und Historie,

Begrüßung mit 1 Wein/ Federweißer und frischer Brezel

Mit unserem Gästeführer entdecken Sie die malerische Landschaft des Rheingaus zur Herbstzeit. Vorstellen des Weinbergs, der Rebsorte und den Weinen der Lage, sowie Verköstigung von 2 Weinen aus dieser Lage. Entdecken Sie den ökologischen Weinbau: Was ist anders?

 

2. Vesper mitten in den Reben

Zur Mittagsstärkung:

„Weck und Worscht un Woi“ mit erfrischenden Weinen des Hauses

 

3. Weinlese- Erlebnis

Traubenlese

1-stündige aktive Teilnahme an der Weinlese unseres neuen Jahrgangs 2019. Ein Erlebnis der besonderen Art: Verfolgen Sie hautnah den Weg der Trauben vom Rebstock bis in den Keller. Nach einer kleinen Einweisung geht es mit Rebschere und Ihrem eigenen Eimerchen direkt los.  

 

Rebstockpacht - Ein Geschenk der besonderen Art:

Pachten Sie einen Öko-Riesling-Rebstock und erhalten Sie jedes Jahr eine Flasche Wein Ihrer eigenen Rebe! Preis je nach Laufzeit.

 

4. Entdeckung des Weinguts

Eintreffen im Weingut bis 15 Uhr.

Besichtigung der Kelterhalle: Was passiert mit den Trauben?

- ggf. Besichtigung des Kellers je nach Weinlese-Status

Ende ca 16 Uhr

 

Zünftiger Ausklang in den Stuben

„Wo‘s Sträußche‘ hängt, wird ausgeschenkt“- Gutsausschank seit 1924!

Genießen Sie den Ausklang des Weinlese-Erlebnisses in unserem familiengeführten Gutsausschank.